Dr. hc Hendrik Foth

Hendrik Foth

Hendrik Foth

Dr. hc Hendrik Foth

  • Steinhof 20
  • 40699 Erkrath
  • Telefon: 0211 – 24 58 50
  • Mobil: 0151 – 61 31 20 55
  • Mail: foth@foth.de

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die kommende Kommunalwahl am 25. Mai 2014 ist wichtig für Erkrath, denn wir, die Bürger, bestimmen, wie
unsere Stadt aussehen soll. Ich möchte Sie gerne
im nächsten Stadtrat engagiert vertreten.

Ich bin sozusagen ein Neueinsteiger und
neugierig auf die politische Szene, die ich
zwar schon lange verfolge, allerdings nicht als Ratsmitglied.
Hier liegt, so finde ich, eine Chance die Dinge als Bürger neu zu sehen, einen frischen Blick auf
Probleme und Notwendigkeiten zu haben und damit dicht am Bürger zu sein. Bei vielen Themen werden Sie mir da sicher zustimmen.

Ich bin Erkrather seit 1968 und bin in dem Wahlkreis aufgewachsen, für welchen ich
kandidiere. Meine Hochschulreife habe ich 1987 am Gymnasium am Neanderthal
abgeschlossen und bin seit über dreißig Jahren Mitglied der SPD.

Als Fachanwalt für Erbrecht und 2. Vorsitzender der Sternwarte Neanderhöhe ist mein Blick für wirtschaftliche Vernunft einerseits, die Freude an Wissenschaft und Kultur und deren konkreter Umsetzung andererseits geprägt. Kultur muss für alle Menschen zugänglich sein.

Ich möchte Erkrath in seiner schwierigen Stellung – als direkter Nachbar von Düsseldorf als Stadt, die kulturell viel zu bieten hat – ebenso stärken, wie seine finanzielle und wirtschaftliche Solidität erhalten.
Hierfür sehe ich – die Bürgermeisterwahl 2015 im Blick – mit Detlef Ehlert als künftigen
und kompetenten Bürgermeister viele gute Möglichkeiten.

Durch die Überzeugung, dass nur durch das eigene Eintreten für die Gemeinschaft etwas
bewirkt werden kann, kandidiere ich für unseren Wahlkreis 020 und bitte Sie um Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014.

Sprechen Sie mich an, ich freue mich auf die vor uns liegende Zeit!

Ihr
Hendrik Foth

Schreibe einen Kommentar