Daily Archives: 10. Juni 2009

10Jun/09

Deutsche Meisterschaft im Unihockey in Erkrath!

flyer_deutsche_meisterschaft_unihockey_hochdahlDie Deutsche Meisterschaft im Unihockey findet hier bei uns in Hochdahl
statt.

Ausrichter des sportlichen Ereignisses ist der Verein SSC Hochdahl e.V.

Das Event findet statt am:

13. und 14. Juni 2009 in der Sporthalle des Gymnasium in der Rankestraße

Offizieller Beginn ist Samstag um 10:00 Uhr.

Die Begrüßung erfolgt durch die stellvertretende Bürgermeisterin Frau van
Venrooy, die Pokalverleihung durch den amtierenden Bürgermeister Arno
Werner.

Für die hoffentlich zahlreichen Zuschauer und Angehörigen wurde ein
umfangreiches Bewirtungsprogramm aufgestellt.

(von Dietmar Hansen, SSC-Vorsitzender)
Der Vorsitzende des SSC selbst kann gar nicht lange an der von seinem Verein ausgerichteten Deutschen Meisterschaft teilnehmen, weil er noch am Samstag nach Magdeburg fahren wird. Er begleitet seinen „Schwimm- und Lauf-Star“des Verein, Angela Behrens, die dort an den Deutschen Mastersmeisterschaften im Schwimmen teilnimmt.

10Jun/09

Neanderhöhe nicht bebauen!

clip_image002-nsgneandertal-logoGastbeitrag von Wolfgang Sternberg:

Der Bürgerantrag der Naturschutzgemeinschaft Neandertal zur Aufgabe der Gewerbebebauung Neanderhöhe wird am 18.06.2009 im Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr beraten.

Es hat uns zwar befremdet, dass der Ausschussvorsitzenden zunächst die Möglichkeit verwehrt wurde, für einen bürgerfreundlichen Beratungsort zu sorgen. Wir freuen uns aber, dass die offenbar jetzt beschlossene Beratung im Bürgerhaus erlauben wird, dass viele Bürger und Bürgerinnen an der Beratung als Besucher teilnehmen können.

In der Sache müssen wir weiterhin feststellen,dass die CDU – und die FDP-Fraktion als Befürworter einer großflächigen Bebauung und damit Zerstörung der Neanderhöhe , auf dem Irrweg sind.

Die von CDU und FDP befürwortete Landschaftszerstörung durch 10- 12 m hohe Gewerbehallen auf der Neanderhöhe ist kein Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung unserer Stadt und missachtet in geradezu grotesker Weise das inzwischen auch auf Landesebene ausgegebene Ziel der drastischen Verringerung des weiteren Flächenverbrauchs.

Wir werden versuchen, möglichst viele BürgerundBürgerinnen zum Besuch der Sitzung des PlUV-Ausschusses am 18.06.2009,17.20 Uhr, im Bürgerhaus in Hochdahl zu bewegen.

Wir fordern deshalb alle am Schutz von Menschen, Natur und Landschaft interessierten Bürger und Bürgerinnen auf, am 18.06.2009 zur Beratung unseres Bürgerantrags ins Bürgerhaus zu kommen.
Auf den Unterschriftslisten der Naturschutzgemeinschaft Neandertal haben bis jetzt über Bürger und Bürgerinnen ihre Ablehnung der geplanten Gewerbebebauung Neanderhöhe zum Ausdruck gebracht.

Wir sind überzeugt davon, dass die hohen Verluste der CDU in den Wahlbezirken 110 und 120 zu einem großen Teil auf die von der CDU befürwortete Gewerbebebauung Neanderhöhe zurückzuführen sind.

Wir werden die Zeit bis zur Kommunalwahl nutzen,um klarzumachen wer die geplante Landschaftszerstörung auf der Neanderhöhe zu verantworten hätte.

10Jun/09

SPD trifft Vereine

Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert und die SPD-Ratsfraktion Erkrath treffen sich mit anderen Organisationen dort, wo diese arbeiten, nehmen die Anregungen oder auch Kritik der Aktiven dieser Stadt auf und setzen sie in gemeinsame Initiativen um.

Heute möchten wir Sie herzlich zu unserer nächsten Begegnung mit Vereinen einladen. Die SPD trifft in ihrer nächsten Fraktionssitzung am 15. Juni um 19.30 Uhr in der alten Schule Millrath, Dorfstraße, den Madrigalchor Millrath. Der hat da sein Domizil und veranstaltet an dem Montag seine wöchentliche Chorprobe.

Anschließend besucht die SPD „eine Tür weiter“ das Dorfcafe des Vereins für Behinderte und Nichtbehinderte, um dort nach Gesprächen mit diesem Verein die eigene Tagesarbeit zu erledigen.

Zu dieser öffentlichen Sitzung sind Interessierte herzlich eingeladen.