Bürgermeisterkandidat besucht Lokschuppen

Am kommenden Montag setzten Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert und die SPD-Ratsfraktion ihre „Fraktion auf Tour“-Reise fort. Sie treffen sich mit Udo Kampschulte und dem Vorstand des Eisenbahn- und Heimatmuseumsvereins in deren Domizil, dem Lokschuppen, am Ziegeleiweg in Hochdahl.

Beginn der Veranstaltung ist 19.00 Uhr. Nach der sicher interessanten Einführung in die Arbeit der Eisenbahn- und Heimatfreunde widmen sich die Sozialdemokraten noch dem „Tagesgeschäft“ wie der Umsetzung des Konjunkturförderpakets in Erkrath, der Friedhofssatzung und dem ignoranten Umgang von CDU und FDP  mit Bürgern dieser Stadt, die sich gegen eine Bebauung der Neanderhöhe oder des Kleinen Bruchhaus wehren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.