Kerstin Griese diskutiert mit Katia Saalfrank („Die Super-Nanny“) und Hubertus Heil

Auf Einladung der niederbergischen Abgeordneten Kerstin Griese kommen am Montag, 6. Juli 2009, 17 Uhr, Katia Saalfrank und SPD-Generalsekretär Hubertus Heil nach Velbert. Die Diplom-Pädagogin Katia Saalfrank ist bekannt aus der Fernsehsendung „Die Super Nanny“. Saalfrank, Griese und Heil werden im Offenen Bürgerhaus Velbert-BiLo, Von-Humboldt-Straße 53, zum Thema „Bildung und Erziehung. Was brauchen unsere Kinder?“ mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Der Eintritt ist frei, eine kostenfreie Kinderbetreuung wird angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.