Neanderart unterstützt Haiti-Solidarität

Am 29. Januar 2010 findet in der Erkrather Stadthalle eine ganztägige Benefizveranstaltung für die Erdbebenopfer in Haiti statt.
Von ca. 13:00 bis 22:30 Uhr wird ein buntes Programm mit Gauklern, Livemusik und anderen Aktionen geboten, organisiert von Dirk Hanten (Landmetzgerei Hanten).
Die freie Erkrather Künstlergruppe NEANDERART stellt Bilder, Fotografien und Skulpturen für eine Versteigerung zur Verfügung.
Auch andere Künstler aus dem Kreis Mettmann und Düsseldorf können sich noch an dieser Aktion beteiligen. Am kommenden Donnerstag können Sie Ihre Arbeiten ab 19:00 Uhr an der Stadthalle abgegeben werden.
Durch eine langjährige Partnerschaft der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes zu einem Kindergartenprojekt auf Haiti, ist die ordnungsgemäße Übergabe der Spenden gewährleistet. Alle Einnahmen der Veranstaltung gehen zu 100 % an die Erdbebenopfer.

Kontakt unter:
Dirk Hanten / E – Mail hanten@hanten-event.de
Ralf Buchholz / Mobil 0151-15932526 oder E-Mail bookwoodart@gmx.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.