Peter Urban startet Eichelaktion neu

Peter Urban, agiles SPD-Ratsmitglied für die Sandheide, plant die nächste große Aktion für seinen Wahlkreis: In einem Brief an alle Kinder in der Sandheide – und alle, die darüber hinaus mitmachen wollen, schreibt er:

„Liebe Kinder, heute wende ich mich wieder ganz besonders an Euch und bitte um Eure Unterstützung.

Es ist wieder soweit, wir haben Herbst und es fallen viele Eicheln und Kastanien von den Bäumen.

Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal aufgerufen die Eicheln als Tierfutter für die Tiere im Neandertal-Wildgehege zu sammeln und das hatte sehr großen Erfolg.

756 Kilogramm Eicheln und Kastanien hattet Ihr gesammelt und damit vielen Tieren geholfen. Dafür danke ich Euch noch einmal herzlich.“

In diesem Jahr will Urban die Aktion neu starten. Er ruft die Kinder erneut auf, die Früchte des Waldes zu sammeln und sie 

am Samstag, 23.10.2010, um 10:00 Uhr, zum Zentrum Sandheide

zu bringen.

Dazu gibt es Preise für die Kinder(-gruppen), die die meisten meisten Eicheln sammeln. Sechs Kinder erhalten eine Patenschaft über ein Tier aus dem Wildgehege Neandertal für ein Jahr und werden außerdem von der SPD zu einer Fahrt ins Schokoladenmuseum nach Köln eingeladen.

Peter Urban und die SPD freuen sich auf eine rege Beteiligung und sind gespannt, ob die guten Ergebnisse des letzten Jahrs noch getoppt werden. 

Schreibe einen Kommentar