Was macht eigentlich das Stadtentwicklungskonzept?

Was ist los mit dem Stadtentwicklungskonzept für Erkrath? Das ist die Frage, die sich die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der Erkrather SPD zum Thema ihres nächsten Treffens gestellt hat.

Detlef Ehlert, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion und Sprecher seiner Partei im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, wird dazu berichten.

Das für interessierte Gäste offene Treffen dreht sich also um aktuelle Kommunalpolitik. Spaß und gesellige Unterhaltung sollen aber auch dabei nicht zu kurz kommen, verspricht der Vorsitzende der lebensälteren Sozialdemokraten, Adi Franke.

Zu Kaffe und Kuchen und zu handfester politischer Information öffnete die AG ihre Pforten am Dienstag, den 9. August, 15.00 Uhr, im Kaiserhof Erkrath, Sockelgeschoss.

Schreibe einen Kommentar