Jugendtreff im Kaiserhof soll im Juli eröffnen. SPD fordert Beteiligung der Jugendlichen an der Ausgestaltung der Location

Das ist schon ganz gut, was das Jugendamt für die weitere Zukunft des neuen Treffs vorhat. Sagt Detlef Ehlert, nachdem er den WZ-Artikel zu dem Thema in der Online-Ausgabe für den 15. Mai gelesen hatte. Aber schon heute sollen sie vom Jugendamt aus nach dem entsprechenden SPD-Antrag handeln und die Jugendlichen an der Ausgestaltung der Location beteiligen, sagt der SPD-Fraktionsvorsitzende.  Ehlert: „Was kommt an Möbeln rein ins Haus, welche Farbe bekommt der Treff usw. Das sollen die jungen Leute von vorn herein mitentscheiden, denn es wird ihr Treff werden, nicht der des Jugendamtsleiters!“
http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/erkrath/jugendtreff-im-kaiserhof-oeffnet-im-juli-1.986903

One thought on “Jugendtreff im Kaiserhof soll im Juli eröffnen. SPD fordert Beteiligung der Jugendlichen an der Ausgestaltung der Location

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.