Herzlichen Glückwunsch, lieber Rudi!

Bürgermeister Unger 1989

Bürgermeister Unger 1989

Die besten Grüße der SPD in Erkrath gelten unserem lieben Freund und aktivem Genossen Rudi Unger zum 80.-sten Geburtstag. Wer sich so lange und so viel und so stetig für das Allgemeinwohl in unserer Stadt Erkrath einsetzt wie Rudi Unger, der hat eine besondere Ehrung verdient, die wir ihm bei der  nächsten Hauptversammlung der SPD-Erkrath auch so gern wie verdient zukommen lassen werden.  Unsere besten Grüße gelten, das dürfen wir für die SPD in Erkrath und in Hochdahl sowie für die AWO in unserer Stadt, für die Sankt Sebastianer Schützen in Hochdahl, die Grundschule Sandheide, für die DLRG und für den SSC-Hochdahl, die Freiwillige Feuerwehr Erkrath, die Wohnungbaugenossenschaft Gruiten und für viele andere Vereine und Organisationen sagen, in denen und für sich Rudi Unger verdient gemacht hat und immer noch tätig ist, ihm und seiner lieben Frau Renate, der ganzen Familie und immer wieder auch ihm! Danke, lieber Rudi!

Volker Teich, SPD-Stadtverband Erkrath

Diethelm Beer, SPD-Ortverein Hochdahl

Dieter Becker, SPD-Ortverein Erkrath

Detlef Ehlert, SPD-Ratsfraktion Erkrath

Wir freuen uns über den gelungenen Artikel von Jürgen Fischer in der Rheinischen Post, den zu lesen wir empfehlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.