Landtagsabgeordneter Manfred Krick bei der AG Sechzig +

MdL Manfred Krick, links, bei einer Pflanzaktion auf dem Neuenhausplatz, zusammen mit - von rechts: AG-Sechzig+Vorstandmitglieder Adi Franke und Dieter Becker. In der Mitte SPD-Fraktionvorsitzender Detlef Ehlert und SPD-Kreisvorstandsfrau Ulrike Haase

Ganz frisch und aktuell zur anstehenden Wahl von Hannelore Kraft zur Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen wird der hier im Wahlkreis neu gewählte Landtagsabgeordnete Manfred Krick bei der Arbeitsgemeinschaft Sechzig + der Erkrather SPD berichten.

Die agilen lebensälteren Mitglieder der SPD treffen sich am Dienstag, den 19. Juni, um 15.00 Uhr, in der AWO-Begegnungsstätte im Bürgerhaus Hochdahl, Sedentaler Straße 105.

Dort wird außer dem Bericht des SPD-Abgeordneten Krick aus Mettmann die Neuwahl des Arbeitsgemeinschaftsvorstands auf der Tagesordnung stehen. Vorsitzender Adi Franke und sein Vorstandsteam aus Brigitte und Jürgen Hampel sowie Dieter Becker soll nach dem Wunsch der Mitglieder wieder gewählt werden.

Nicht zu kurz kommen soll bei der Begegnung aber auch das gesellige Beisammensein. Daher ist wie immer bei der AG auch für Kaffee und Kuchen zu sozialen Preisen gesorgt.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Schreibe einen Kommentar