Redet Bürgermeister Werner Rollsportanlage kaputt ?

Ein ungutes Gefühl macht sich da schon breit: Die Minitore an der Grundschule in Unterfeldhaus ließ Bürgermeister Werner wegflexen, noch bevor der Stadtrat, so wie die SPD es beantragt hatte, sein Votum hatte abgeben können…. Passiert jetzt mit der Rollportanlage am Göddinghofer Weg Ähnliches? Aber auch wenn der Bürgermeister die Sache schlecht redet bzw. die Presse ihn entprechend zitiert, wird die Rollportanlage noch in diesem Sommer installiert werden. Und sie wird ein Erfolg. Denn die Jugendlichen, die sich sehr für die Anlage eingesetzt haben, werden sie auch rege nutzen. Wie in Hochdahl auch. Davon ist Detlef Ehlert, der Fraktionsvorsitzende der SPD im Stadtrat, überzeugt: „Man muss die jungen Leute nur machen lassen, ihnen was zutrauen, dann läuft das !“
http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/mettmann/nachrichten/zeitspiel-fuer-den-skaterplatz-1.2928149

One thought on “Redet Bürgermeister Werner Rollsportanlage kaputt ?

  1. Leserbrief von Fabian Rüscher aus Erkrath, heute in der Rheinischen Post:

    „Haben gekämpft – Neue Skateranlage Alt-Erkrath

    Meine Freunde und ich möchten den Skaterpark. Wir werden diesen benutzen, wir haben um diese Anlage gekämpft. Und wir warten darauf, bis das Ganze endlich gemacht wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.