Kirchengemeinden rücken zusammen, DLRG und DRK auch, wer fehlt noch???

Was die RP schreibt:

Die WZ berichtet…

und der Kommentar des SPD-Fraktionsvorsitzenden, Detlef Ehlert, dazu…

Ich finde diese Zusammenarbeit wunderbar. In Hochdahl, in Millrath, hatte etwas ähnliches ja bereits über Jahrzehnte funktioniert. Wurde aber dann rüde von der katholischen Seite unterbunden. Ich hoffe, dass das jetzt in UFh besser gelingt und nicht wieder irgendwelche weltfremden Kirchenrechtler die gelebte Ökumene kaputt machen…

One thought on “Kirchengemeinden rücken zusammen, DLRG und DRK auch, wer fehlt noch???

  1. Wer in Erkrath noch näher zusammerücken sollte? Ist doch eigentlich eine Selbstverständlichkeit . Auch die SPD sollte sich hier nicht weiter verschliessen.

Schreibe einen Kommentar