Kleinkinderbetreuung ist Thema der SPD-Ratsfraktion

Am kommenden Montag, 19. November, wird die SPD-Ratsfraktion in Erkrath wieder eine „offene“ Sitzung durchführen, zu der interessierte Bürgerinnen und Bürger um 20.00 Uhr in den Kaiserhofsitzungssaal oberhalb des JuCas (Bahnstr. 4) eingeladen sind.

Schwerpunktthema wird die Betreuung unter Dreijähriger Kinder in Kindertagesstätten und/oder durch Tagesmütter sein.

Der Vorsitzende der Fraktion, Detlef Ehlert, hatte dazu gerade eben in einem Schreiben an die Ausschussvorsitzende moniert, dass der Punkt nicht auf der Agenda des Ausschusses vorgesehen sei. Ehlert schrieb dazu:

„In der Sitzung des Jugendhilfeausschusses am 2. Oktober hatten wir über mögliche weitere Förderungen des Ausbaus von Plätzen für unter Dreijährige in unseren Kindertagesstätten gesprochen. Mein Eindruck war, dass der Ausschuss einvernehmlich davon ausging, dass die Verwaltung zur nächsten Sitzung – also am 20. November, eine entsprechende Beschlussvorlage zur „Verteilung“ weiterer Ausbauplätze auf die entsprechenden Einrichtungen einbringen werde.

Das ist bislang leider nicht der Fall, nicht einmal ein entsprechender Tagesordnungspunkt ist bislang vorgesehen. Ich bitte das umgehend zu korrigieren und dem Ausschuss bzw. dem Stadtrat dazu Unterlagen zukommen zu lassen.“

Schreibe einen Kommentar