Filmvorführung „Meine Heimat Erkrath“ bei Sechzig +

Das nächste Treffen der AG 60 plus findet am kommenden Dienstag, den 11. Dezember, 15.00  – 17.30 Uhr, im Kaiserhof-Sockelgeschoss, Bahnstr. 2, statt.

In adventlicher Stimmung bei Kaffee und Kuchen wird der Film

„Meine Heimat Erkrath“ von Karl Emil Eckert, gedreht von 1984 – 1987,

vorgeführt.  Vertont hat den Streifen Volker Lahnstein. Zur Verfügung stellt ihn Holger Johan von den Ercroder Jonges, der damit aus seinem Fundus an Erkrather Schätzchen einen interessanten Beitrag zur Historie unseres Städtchens beisteuert.

Weiterhin werden die Programme und Vorhaben der AG 60 plus für 2013 besprochen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.