Kanzlerkandidat im Kreis Mettmann – Steinbrück in Wülfrath

Peer Steinbrück in Erkrath

Vor langer Zeit hatte er einer Einladung des SPD-Ortsvereins Wülfrath zugesagt, dort eine Ehrung langjähriger SPD-Mitglieder vorzunehmen. Da war von der Nominierung als Kanzlerkandidat noch überhaupt keine Rede.  Das ist heute längst von den Ereignissen überrollt und überholt. Aber, das gilt bei Steinbrück: Versprochen – gehalten. Jetzt kam der Kanzlerkandidat der SPD also in den Kreis Mettmann. Humorvoll, detailkenntnisreich und spannend machte er die Jubilahrehrung für die „Betroffenen“ wie für die anderen Gäste zu einem besonderen Event, zu einem Abend, den sie lange nicht vergeßen werden….

Thomas Reuter schreibt dazu in der Westdeutschen Zeitung!

Peer Steinbrück, der ja vor allem auch Abgeordneter der SPD für das südliche Kreisgebiet – Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld, Mettmann, Monheim – ist, wird seinen Wahlkreis am 21. Dezember besuchen. Und dabei voraussichtlich auch in Erkrath Station machen. Dazu demnächst mehr hier….

Schreibe einen Kommentar