Steinbrück schwört Genossen auf Wahlkampf ein

Klaus Przybilla, Vorsitzender der SPD-Hochdahl schreibt auf www.spd-hochdahl.de :

Peer Steinbrück (Foto: kK Przybilla)

Anläßlich des Neujahrsempfangs der Erkrather SPD schwor der Kanzlerkandidat seinen Wahlreis auf die anstehende Bundestagswahl ein. Er betonte neben vielen Grundsatzaussagen die Wichtigkeit seines lokalen Wahlkreises. Er wolle nicht nur Kanzler werden, sondern es sei ihm genau so wichtig, seinen Wahlkreis Mettmann zu gewinnen. Insofern baue er auch auf die Tatkraft der Partei vor Ort ohne seinen Einsatz schmälern zu wollen. Eine von allen anwesenden Parteimitgliedern und Gästen mit größter Aufmerksamkeit verfolgte Rede begeisterte und machte noch einmal sehr deutlich, wofür Peer Steinbrück und die SPD stehen. Eine gelungene Veranstaltung, durch die der Vorsitzende des Erkrather Stadtverbandes der SPD Klaus Wiescher führte. Neben Peer Steinbrück konnte er eine ganze Reihe prominenter SPD- Mitglieder begrüßen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.