Hochdahl und die SPD: Horst Wangerin zur Geschichte der Partei in Millrath

Horst Wangerin, „Hobby“-Geschichtsforscher und Autor von Büchern zur Geschichte Hochdahls bzw. der Entwicklung der SPD in dem Ortsteil, wird beim nächsten Treffen der lebensälteren Sozialdemokraten sprechen. Aus Anlass des Parteigeburtstags – 150 Jahre – hat Adi Franke mit seinen Vorstandskollegen von SPD-Sechzig plus das Thema auf die Tagesordnung gesetzt.

Das für interessierte Gäste offene Treffen wird am Dienstag, 11. Juni, 15 – 17 Uhr in der AWO-Begegnungsstätte im Bürgerhaus, Sedentaler Straße 105, stattfindne. Außer dem Sachvortrag wird auch für das leibliche Wohl der Gäste mit Kaffee und Kuchen gesorgt sein.

One thought on “Hochdahl und die SPD: Horst Wangerin zur Geschichte der Partei in Millrath

Schreibe einen Kommentar