Monthly Archives: August 2013

28Aug/13

Westdeutsche Zeitung eröffnet Sommerinterview-Reihe

Den Beginn einer Sommerinterview-Reihe in der Westdeutschen Zeitung macht ein jetzt ein Gespräch von Bastian Hamacher mit dem Vorsitzenden der SPD-Ratsfraktion Erkrath, Detlef Ehlert. Das ist bei wz-newsline oder in der Druckausgabe der WZ vom 29. August nachzulesen.

28Aug/13

Hilden: Peer Steinbrück spricht KLARTEXT

Der SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück macht Halt mit der
„Klartext open air“-Tour in Hilden. Kommen Sie vorbei und
erleben sie den Mettmanner Direktkandidaten im Dialog.

Klartext Open Air mit Peer Steinbrück
Donnerstag, 05.09.2013 ab 15.00 Uhr
Nove-Mesto-Platz, Hilden

Peer Steinbrück spricht

Peer Steinbrück spricht Klartext

Die SPD stellt für diese Veranstaltung  mit Peer Steinbrück in Hilden am kommenden Donnerstag einen Busdienst für alle zur Verfügung, die nicht mit Auto oder ÖPNV anreisen können. Die Busabfahrtzeiten sehen Sie unten.

Um einen Überblick über die Mengen an Busmitfahrern zu haben, bitten wir Florian Peters, Tel: 0163-7653200 (E-Mail siehe unten) mitzuteilen wer mitfahren möchte.
Hier die Zeiten und Orte für die Busse:
Bus 1:              13:45 Uhr Mettmann, Bhst. Jubiläumsplatz, Kreissparkassenseite
                        14:05 Uhr Erkrath, Bhst. Stadthalle
                        14:30 Uhr Haan, Bhst. Markt
 Bus 2:             14:00 Uhr Monheim, Busbahnhof
                        14:20 Uhr Langenfeld, Bhst. Rathaus
Rückfahrt jeweils um 17:30 Uhr in Hilden. Es sind natürlich nur begrenzt Plätze vorhanden (50 Leute pro Bus) und wer zuerst kommt malt zuerst!
28Aug/13

SPD vor Ort: Volles Programm auf den Märkten der Stadt

Die SPD-Erkrath wird in dieser Woche wieder ab Donnerstag bis zum Samstag in den Ortsteilen Informationsstände anbieten, um über die Bundestagswahl am 22. September zu informieren.
Der hiesige Landtagsabgeordnete Manfred Krick (hier auf dem Foto im Gespräch mit dem stellvertretenden Vorsitzenden der SPD-Ratsfraktion Erkrath, Volker Teich) unterstützt dabei die Sozialdemokraten aus den Ortsvereinen
in Hochdahl am Donnerstag ab 11.00 Uhr auf dem Hochdahler Markt und
am Freitag in Alt-Erkrath ab 9.00 Uhr auf dem Wochenmarkt;
am Samstag, 31. August, sind die SPD-Mitglieder an allen „bekannten Plätzen“ vertreten. Ab 10.00 Uhr auf dem Hochdahler Markt und zusätzlich auf dem Sandheider Markt, wo Peter Urban zu besonderen Aktivitäten einlädt, in Unterfeldhaus bei REWE und natürlich auf der Bahnstraße in Alt-Erkrath.

25Aug/13

Jetzt geht es so richtig los…! SPD im Einsatz für Peer Steinbrück

Vollen Einsatz bieten Erkraths Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten im Schlussspurt zu den Bundestagswahlen am 22. September. Denn da gehts drum: Erststimmen für Peer Steinbrück als Bundestagsabgeordneten für den südlichen Kreis Mettmann und Zweitstimmen für eine starke SPD im Bundestag und für Peer Steinbrück als Kanzler einer rot-grünen Mehrheit!

Jeden Donnerstagmorgen ist die SPD-Hochdahl auf dem Hochdahler Markt mit einem Infostand vertreten,

freitags sind die Erkrather Parteifreunde auf dem Wochenmarkt am Bavierhof dabei,

samstags gibt es gleich vier Gelegenheiten, die Info- und Aktionsstände der SPD im Stadtgebiet zu besuchen:

Alt-Erkrath: Bahnstraße,

Hochdahl: Hochdahler Markt und Sandheider Markt:
Unterfeldhaus: Rewe-Parkplatz

Dazu kommen weitere Aktionen in den Wohnvierteln wie Tür-zu-Tür-Hausbesuche, Informationskampagnen und vieles mehr.

20Aug/13

Land NRW zahlt 8,2 Millionen Euro an die Stadt Erkrath!

Gemeinsam für Erkrath aktiv: Peer Steinbrück, Detlef Ehlert und Manfred Krick (von rechts)

Gemeinsam für Erkrath aktiv: Peer Steinbrück, Detlef Ehlert und Manfred Krick (von rechts)

SPD-Landtagsabgeordneter Manfred Krick & Detlef Ehlert, Ratsfaktionsvorsitzender der SPD in Erkrath:

„Das Land überweist der Stadt Erkrath 8,2 Millionen Euro“

Die nordrhein-westfälische Landesregierung zahlt den Städten und Gemeinden im kommenden Jahr mehr als neun Milliarden Euro. Das bedeutet eine Steigerung von 8,35 Prozent im Vergleich zum laufenden Jahr. „Erkrath profitiert mit über 8,2 Millionen Euro. Das Land erweist sich einmal mehr als zuverlässiger Partner der Kommunen“, erklärt der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Erkrath, Detlef Ehlert.

Trotz der angespannten Kassenlage gibt das Land die erhöhten Steuereinnahmen im vollen Umfang an die Städte und Gemeinden weiter. Die Schlüsselzuweisungen erreichen mit acht Milliarden Euro ein Rekordhoch, die gesamte Finanzausgleichsmasse liegt bei 9,3 Milliarden Euro. Die Stadt Erkrath erhält aus diesem Topf alleine über 6,2 Millionen. Der SPD-Landtagsabgeordnete Manfred Krick: „SPD und Grüne haben den Raubzug durch die Kassen der Gemeinden beendet, den CDU und FDP in ihrer Regierungszeit unternommen haben. Das ist ein wesentlicher Beitrag zum Wiedererstarken der kommunalen Selbstverwaltung.“

Darüber hinaus erhält die Stadt Erkrath aus dem Einheitslastenabrechnungsgesetz knapp 1,6 Millionen Euro. Hier hat das Land ein höchstrichterliches Urteil umgesetzt, das die alte Abrechnungspraxis von CDU und FDP für nichtig erklärt hatte. Die Nachzahlung für die Jahr 2007 bis 2011 beträgt 275 Millionen, die dauerhafte Entlastung beträgt zwischen 130 und 155 Millionen jährlich. „Von dem neuen, gerechten Abrechnungsverfahren profitiert unsere Stadt“, sagt Ehlert.

20Aug/13

Peter Urban jetzt mit eigener Infobox in Sandheide

Peter-Urban-Infobox in der Sandheide

Peter-Urban-Infobox in der Sandheide

Peter Urban, SPD-Ratsmitglied und Wahlkreisvertreter der Sandheide, hat jetzt einen eigenen Schaukasten in seinem Wahlkreis. Im Haupteingangsbereich zum Sandheider Markt – gegenüber der Ev. Kirche / Gemeindezentrum – unterhält der Sozialdemokrat eine Infobox mit neuesten Nachrichten zu seinen Aktivitäten im Wohnviertel und zu Neuigkeiten über die und von der SPD.