Versicherungsabzocke bei Älteren?

 „Welche Versicherungen benötigen Seniorinnen und Senioren, welche sind empfehlenswert und welche sind im Alter überflüssig?“

Das ist das so spannende wie im wahrsten Sine des Wortes lohnende Thema der nächsten AG-60 plus-Runde in Erkrath.

Die lebensälteren SozialdemokratInnen in Erkrath haben sich zu der agilen Gruppe zusammen getan, die sich alle zwei Monate zu einem geselligen Treffen bei Kaffee und Kuchen, aber eben auch mit inhaltlichen Themenschwerpunkten einfinden.

Beim nächsten Mal am kommenden Dienstag, 13. August, 15.00 Uhr, wird Holger Norbert, Versicherungsfachberater der Verbraucherzentrale NRW, Düsseldorf, zu den Versicherungen Auskunft geben.

Das Treffen findet im Kaiserhof Erkrath, Bahnstr. 4, Sockelgeschoß, statt. Interessierte Gäste sind willkommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.