Daily Archives: 27. März 2014

27Mrz/14

WZ-Redaktionen schließen, Redakteure rausschmeißen? Das geht gar nicht!

Redaktionen schließen, Redakteure rausschmeißen? Das geht gar nicht – sagt Detlef Ehlert, SPD-Spitzenkandidat in Erkrath für die Kommunalwahlen am 25. Mai. In seinem Blog schreibt er dazu mehr:

Ich finde das hier – mit Verlaub – zum Erbrechen, obwohl ich zu manchen Dingen aus der WZ-Redaktion so meine eigene Meinung habe, das geht aus meiner Sicht gar nicht!
http://www1.wdr.de/studio/wuppertal/nrwinfos/nachrichten/studios37214.html

Umstrukturierungen bei WZ: (19.18 Uhr)

Die Westdeutsche Zeitung plant offenbar dramatische Umstrukturierungen und Einsparungen. Nach WDR-Informationen sind die Mitarbeiter heute Vormittag über die Kürzungen informiert worden. Demnach sollen rund die Hälfte der insgesamt 100 Redakteure betroffen sein. Der Stellenabbau trifft vor allem den überregionalen Mantelteil und etliche Lokalredaktionen. Unter anderem soll die Regionalausgabe für den Kreis Mettmann wohl komplett von der konkurrierenden Rheinischen Post übernommen werden. Die Verlagsleitung war für Anfragen heute nicht zu erreichen. Auch das Solinger Tageblatt und der Remscheider Generalanzeiger wären indirekt davon betroffen. Sie übernehmen schon seit Jahrzehnten den Mantenteil der WZ.

27Mrz/14

Neander Energie eröffnet Kundenbüro in Mettmann

War eine schöne Eröffnung heute! Wirklich ein Gewinn für Mettmann!

"Neander-Energie", 100% kommunales Unternehmen der Stadtwerke Erkrath, Heiligenhaus,Wülrath eröffnet Kundenbüro an der Schäfchengruppe mitten in Mettmann. Herzlichen Dank und viel Erfolg!

Die Neander Energie, 100 % kommunale Tochter der Stadtwerke Erkrath, Heiligenhaus und Mettmann, hat jetzt ein Kundenbüro mitten in der Kreisstadt Mettmann eröffnet. An der Schäfchen-Gruppe gelegen, stehen Andreas Maass und Kollegen zukünftig für Informationen rund um Energie, für Vertragsabschlüsse über Gas und Strom zur Verfügung. Bei der Eröffnungsfeier kamen u.a. SPD-Landratskandidat Manfred Krick, Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Claudia Pahnke, Geschäftsführer Gregor Jeken, der Erkrather SPD-Fraktions- und Stadtwerke-Aufsichtsratsvorsitzende Detlef Ehlert, sein Wülfrather Kollege Manfred Hofmmann und Geschäftsführer Manfred Scheidtmann zusammen (Foto: Florian Peters).

In der Westdeutschen Zeitung schreibt Thomas Lekies dazu:

Neander Energie Mettmann