Marleen Buschmann

Marleen Buschmann

Marleen Buschmann

  • Marleen Buschmann
  • geboren 1980
  • in Südbrandenburg geboren und aufgewachen
  • seit 2005 lebe ich in Hochdahl
  • Beruf: kaufmännische Angestelle im Bereich Bilanzanalyse
  • E-mail:  Marleen.Buschmann@gmx.de
  • Telefon: 0176 – 44 44 36 83
  • Internet: www.marleen-buschmann.de

Wie sind sie zur SPD gekommen?

  • Ich bin zur Zeit von Gerhard Schröder in die Partei gekommen. Politisch Interessiert war ich schon immer. Die größten und realistischten Schnittmengen sah und sehe ich nur in der SPD.

Wer ist ihr politisches Vorbild?

  • Beeindruckende Menschen gab und gibt es in jeder Partei! Ich möchte mich nicht nur auf ein Vorbild beschränken!
  • Das wichtigste ist, nicht den eigenen Kopf auszuschalten!

Was bedeutet Erkrath für Sie?

  • Erkrath ist mein zu Hause!

Was ist ihr wichtigstes politisches Ziel?

  • Erkrath schuldenfrei! und trotzdem attraktiv.

Wo muss mehr Geld investiert und wo mehr Geld eingespart werden?

  • Zur Zeit sollten wir auf jeden Euro gucken und ihn dreimal wenden. Dabei sollten wir auch dringend die „Firma“ Stadt und das ganze eingesetze Personal sowie die Strukturen überdenken und optimieren.

Wie ist ihre Vision von einem Erkrath 2025?

  • Erkrath schuldenfrei – ist das Ziel. Vielleicht werden wir es noch nicht ganz ereicht haben, wir sollten uns aber auf dem Weg dazu nicht am politischen Klein Klein aufhängen. Schuldenfreiheit können wir nur erreichen, wenn wir alle auf einander zugehen und miteinander REDEN und auch ZUHÖREN.

 

Wahlkreis 110
(Wahllokal Kindertagesstätte – Schliemannstraße 40)

– Curtiusstraße
– Falkenberg
– Fuhlrottstraße 17 bis Ende und 40 bis Ende
– Hildener Straße
– Klinkerweg
– Röntgenstraße
– Schimmelbuschstraße 1 bis 37 und 2 bis 48
– Schlickumer Weg
– Schliemannstraße
– Winckelmannstraße

Schreibe einen Kommentar