Ampelschaltung an der Bergischen Allee wird erneuert

Bald neu: Ampelschaltung an der Bergischen Allee

Bald neu: Ampelschaltung an der Bergischen Allee

SPD-Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert und der hiesige Landtagsabgeordnete Manfred Krick hatten vom Landesbetrieb Straßen NRW wissen wollen, wann endlich die völlig missglückte Ampelsteuerung an der L 403 n / Bergische Allee in Hochdahl ausgewechselt und auf einen modernen Stand gebracht werden würde. Jetzt ist die Auskunft gekommen, dass die Erkrather sich freuen könnten…

Die Ausschreibung für die neue Lichtsignalsteuerung sei im Juni/Juli (2015!) gelaufen und noch im August sei damit zu rechnen, dass der Auftrag vergeben und ausgeführt werde. Hurra, wir freuen uns auf moderne Zeiten!

Mehr zum Thema steht hier: http://www.ehlert-detlef.de/2015/07/19/neue-ampelschaltung-an-der-bergischen-allee-kommt/

2 thoughts on “Ampelschaltung an der Bergischen Allee wird erneuert

  1. Nachdem die Ampel ja jetzt mal endlich fertiggestellt ist, verbringt man doppelte Wartezeit , um auf die Bergische Allee gelangen zu können. Und selbst nachts um 03:00 Uhr , wartet man geduldig um von der Bergischen Allee , nach links , Schlickumerweg abbiegen zu können!
    Und das nennt sich verkehrabhängige Schaltung?
    Herzlichen Glückwunsch für die direkten Anwohner, für länger anhaltenen Lärm und mehr Abgase als zuvor!

  2. An der Schaltung wird noch gearbeitet, erst wenn alle Installationen abgeschlossen sind, wird es besser werden, sagt der Landesbetrieb Straßen NRW…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.