Kerstin Griese zu Gast bei Sechzig+

Kerstin Griese

Migration und Integration – wie gehen wir damit um?
Was von der Politik oft mit spitzen Fingern angepackt wurde, fordert seinen Preis: die Populisten haben Hochkonjunktur. Dem wollen wir uns entgegenstellen und offen über Migration und die damit verbundene Integration reden. Die Erkrather SPD-Arbeitsgemeinschaft Sechzig+ hat

Kerstin Griese MdB

Parlamentarische Staatssekretärin

beim Bundesminister für Arbeit und Soziales

dazu zur Diskussion eingeladen. Kerstin Griese ist durch ihre bisherige Arbeit im Bundestag, bei der immer der Mensch im Vordergrund stand, wie geschaffen für dieses Thema. Die auch für interessierte Gäste offene Veranstaltung ist am
Dienstag, den 14. August, um 15 Uhr,
in Sockelgeschoss des Kaiserhofs, Bahnstraße 2.