Monthly Archives: November 2019

13Nov/19

Busverbingungen nach Hilden werden besser

Detlef Ehlert, Fraktionsvorsitzender der SPD im Stadtrat und Mitglied im ÖPNV-Ausschuss des Kresitages hatte vorgestern noch einmal nach der längst überfälligen Verbesserung der Bus-Verkehrsangebote zu den Schulen in Mettmann und Hilden gefragt und diese Antwort der Kreisverwaltung bekommen, die uns in der Sache schon weiter bringt, aber dennoch den Betroffenen – bis der neue Bus nach den Weihnachtsferien hoffentlich auch fährt – noch einige Geduld abfordert:

„… mit Blick auf den Dienstag in Erkrath für 17:00 Uhr terminierten Planungsausschuss darf ich Sie zum Thema „Schüler*innen-Verkehr Erkrath – Hilden“ aktuell darüber informieren, dass die Rheinbahn AG eine Lösung zur Beseitigung des hohen Fahrgastaufkommens im Schülerverkehr zwischen Erkrath und Hilden erarbeitet hat:

Um das hohe Fahrgastaufkommen auf der Linie 741 an Schultagen zu kompensieren wird die Rheinbahn AG ab Dienstag, 07.01.2020 einen zusätzlichen E-Wagen um 7:06 Uhr ab Erkrath-Hochdahl S einrichten, der dann 2 Minuten vor dem jetzt überfüllten Schülereinsatzwagen aus Richtung Mettmann fahren wird.

Ab Erkrath-Hochdahl S wird dieser E-Wagen über den Fahrweg der Linie 741 fahren, dann ab der Haltestelle „Kleef“ (Hilden) über den Weg der Linie 782 und ab Mozartstraße über die Linie 781 bis zum Schulzentrum Gerresheimer Straße (Ankunft um 7:29 Uhr), dann weiter bis zur Endstelle Hilden, Gabelung.

Für Fahrgäste/Schüler*innen aus Alt-Erkrath besteht die Möglichkeit, mit der Linie O6 bis Neuenhausplatz zu fahren und dann in die Linie 781 Richtung Hilden umzusteigen. Die Umsteigezeit beträgt im 20-Min.-Takt 6 Minuten und wurde extra so geplant.