Tag Archives: Dieter Becker

21Aug/17

Erkrath „erobert“… Jens Niklaus ersteigert Ortseingangsschild

Jens Niklaus, stolzer Eigentümer des Erkrathschildes...

Jens Niklaus, stolzer Eigentümer des Erkrathschildes…

Jens Niklaus ersteigert Ortseingangsschild Erkrath und spendet 210 Euro für das St.-Franziskus-Hospiz in Erkrath.
Die Große Erkrather Karnevals-Gesellschaft e.V. 1994 war auch außerhalb der eigentlichen Session aktiv und veranstaltete jetzt ein Sommerfest unter dem Dach der Markthalle.
Mit dabei war auch SPD-Bundestagskandidat Jens Niklaus, der ein Ortseingangsschild Erkrath ersteigerte.
Das wird er vorerst in seinem Büro in Alt-Erkrath an seinem Arbeitsplatz in der Brüggermühle aufstellen und dann nach dem 24. September mit nach Berlin in sein Büro im Bundestag nehmen 😉
Das Foto von Dieter Becker zeigt den stolzen Eigentümer mit Bernd Franzen und Detlef Ehlert von der Erkrather SPD

03Dez/16

SPD Stadtverband ehrt Jubilare

Die Jubilare: Matthias Möller (25 Jahre Mitgliedschaft), Gabriele Kuert-Klein (40), Kurt Mähler (50), Wolfgang Teiwes (40), Manfred Frinke (50), Dieter Becker (40) [v.l.n.r.]

Die Jubilare: Matthias Möller (25 Jahre Mitgliedschaft), Gabriele Kuert-Klein (40), Dr. Kurt Mähler (50), Wolfgang Teiwes (40), Manfred Frinke (50), Dieter Becker (40) [v.l.n.r.]

Am Samstag ehrte der SPD-Stadtverband Erkrath langjährige Parteimitglieder. Nachdem die Jubilare und die Mitglieder des Stadtverbandvorstands im Stellarium im Bürgerhaus Hochdahl filmisch den Sternenhimmel beobachten konnten, stand die feierliche Ehrung an. Stadtverbandsvorsitzender Klaus Bauer überreichte den Jubilaren ihre Urkunden, Anstecknadeln und Präsente. Toni Nezi illustrierte den Anwesenden entsprechend der Eintrittsjahre der Jubilare, was in den Jahren 1966, 1976 und 1991 in Deutschland und der Welt politisch passiert ist. Detlef Ehlert schließlich moderierte den Vormittag mit persönlichen Worten an und über die Jubilare.

Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurden Manfred Frinke und Dr. Kurt Mähler geehrt. Mähler ist mit Johannes Rau zur Schule gegangen und hat in verschiedenen Positionen über Jahrzehnte die Renten- und Sozialpolitik in NRW mitgestaltet. Frinke ist bekannt als eine der tragenden Stimmen der Hochdahler Chöre.

Gabriele Kuert-Klein, Dieter Becker (Ratsmitglied und Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Erkrath) sowie Wolfgang Teiwes (neuer Beisitzer im Vorstand des OV Hochdahls) wurden für 40 Jahre treue Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurde Matthias Möller ausgezeichnet. Er ist zurzeit Vorsitzender der Düsseldorfer NaturFreunde.

Weitere fünf zu ehrende Jubilare konnten aus terminlichen und gesundheitlichen Gründen leider nicht teilnehmen. Dieter Kremerius wurde ebenfalls für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Nach der Ehrung verkündete er auf Grund persönlicher Differenzen seinen Austritt.

 

 

05Nov/16

Neuer Vorstand der SPD-Sechzig +

Der neue Vorstand, von links: Horst Esselborn, Berigitte Hampel, Dieter Becker, Adi Franke, Jochen Lohoff, Siegrid Koch, Jürgen Hampel

Der neue Vorstand, von links: Horst Esselborn, Brigitte Hampel, Dieter Becker, Adi Franke, Jochen Lohoff, Siegrid Koch, Jürgen Hampel

Einen neuen Vorstand wählte jetzt die SPD-Arbeitsgemeinschaft Sechzig + in Erkrath. Die lebensälteren SozialdemokratInnen bestimmten erneut Adi Franke zu ihrem Vorsitzenden. Als weitere Mitglieder wählten sie Brigitte Hampel, Siegrid Koch, Dieter Becker, Horst Esselborn, Jürgen Hampel und Jochen Lohoff.

25Aug/16

Tongrube Majewski – Teil 2

Besuchergruppe im Tongrubengelände

Besuchergruppe im Tongrubengelände

Ralf Göddecke, Mitte, und Dieter Becker, rechts

Ralf Göddecke, Mitte, und Dieter Becker, rechts

Auch der von Dieter Becker initiierte zweite Besuchstermin in der Tongrube Majewski war ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Gäste waren wie ihre Vorgänger vor zwei Wochen begeistert von der Natur und den informativen Vorträgen des kundigen Mitarbeiters der Unteren Landschaftsbehörde des Kreises Mettmann, Ralf Göddecke. Der hatte auch jetzt die Gruppe durch das Gelände geführt

12Aug/16

Beeindruckendes Erlebnis: Tongrube Majewski

In der Veranstaltungsreihe „SPD öffnet Türen“ bemühen sich Dieter Becker und der SPD-Ortsverein Erkrath immer wieder erfolgreich darum, der Allgemeiheit in der Regel unzugängliche Orte zugänglich zu machen. Nach Besuchen unter anderem der Baustelle Neue Mitte / Pose-Marré in Alt-Erkrath und des Klärwerks des Bergisch-Rheinischen Wasserverbandes an der Max-Planck-Straße stand jetzt die Tongrube Majewski auf dem Programm.

Dieses sensible ehemals industriell genutzte Gebiet in Alt-Hochdahl steht seit nunmehr 40 Jahren unter besonderem Schutz der Erkrather Umweltverbände und ist Naturschutzgebiet. Deshalb dürfen dort allenfalls kleine und von fachkundigem Personal geführte Gruppen an den Rand der Grube „gelassen“ werden, um sich einen Eindruck von dem Wert und der Schönheit des Geländes zu verschaffen.

Da die Führung sofort „ausgebucht“ war, hat Dieter Becker einen zusätzlichen Besichtigungstermin ausgemacht. Interessierte können sich an ihn unter Dieter.Becker@SPD-Erkrath.de wenden.

Fotos: Klaus Bauer

Dieter Becker (Mitte) bei der Begrüßung

Dieter Becker (Mitte) bei der Begrüßung

Gräserlandschaft

Gräserlandschaft

Blick in die Grube

Blick in die Grube

Die Gruppe

Die Gruppe

04Aug/16

SPD öffnet Türen: Besichtigung des Naturschutzgebietes Tongrube Majewski

Das Gebiet der ehemaligen Tongrube der Firma Majewski in Hochdahl wurde vor 40 Jahren der natürlichen Entwicklung überlassen und lebt seither von seiner Abgeschiedenheit.
Auf Wanderwege wurde bewusst verzichtet, um Fauna und Flora zu schützen.
Zahlreiche Tiere und Pflanzen haben sich in dem abgeschossenen Naturschutzgebiet entwickelt. Seltene Reptilien und Vögel haben hier an einem kleinen See ein Zuhause gefunden.
In der Reihe: „SPD öffnet Türen“ findet am Donnerstag, 11.8.16, 14.00 Uhr, auf Einladung von Dieter Becker eine fachkundlich begleitete Führung statt.
Eine Anmeldung ist wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bei Dieter Becker unter der Rufnummer 0211 253934 zwingend erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Treffunkt ist in Hochdahl an der Schimmelbuschstraße, weitere Einzelheiten werden bei der Anmeldung mitgeteilt.
08Mai/16

Einen schönen Muttertag wünscht die SPD…

Adi Franke und Dieter Becker in Unterfeldhaus aktiv

Adi Franke und Dieter Becker in Unterfeldhaus aktiv

… in allen Ortsteilen mit kleinen Blumenpräsenten. In der nächsten Woche geht es dann im Sitzungsprogramm des Stadtrates weiter: Montag Fraktionssitzung mit Bürgermeister Schultz als Gast (18.00 Uhr), Dienstag Planungs-, Verkehrs- und Umweltausschuss (mit dem Thema etwaiger Abrechnungsgrundsätze für eine Modernisierung der Hauptstraße. Da werden viele Gäste erwartet, deshalb findet das um 17.00 Uhr in der Stadthalle statt). Donnerstag berät der Jugendhilfeausschuss um 17.00 Uhr im Rathaus alles rund um Kindertagesbetreuungs- und -Tagespflegeentgelte, Waldkindergartenkonzepte und die Hinweise der Gemeindeprüfungsanstalt zu Einsparvorschlägen bei der Jugendarbeit.

06Apr/16

Neuer Stadtverbandsvorstand gewählt

Neuer Stadtverbandsvorstand der SPD-Erkrath

Neuer Stadtverbandsvorstand der SPD-Erkrath

Die Mitglieder des SPD-Stadtverbands Erkrath wählten jetzt turnusmäßig ihren Vorstand neu. Die Inhaber der besonderen Funktionen wurden wiedergewählt, bei den BeisitzerInnen gab es auch neue Gesichter. Vorsitzender Klaus Bauer und sein Stellvertreter Peter Urban sowie Kassierer Jürgen Hampel und Schriftführer Adi Franke führen ihre Aufgaben fort.

Das Foto zeigt von links Jürgen Hampel, Bernd Franzen, Britta Schicktansky, Paul Söhnchen, Marleen Buschmann, Peter Urban, Klaus Bauer, Toni Nezi, Jan Pfeifer, Birgit Ehlert, Dieter Becker, Adi Franke und Jörg Schintze, auf dem Bild fehlt Thomas Steinmann.

Karl-Heinz Ott und Klaus Bauer

Karl-Heinz Ott und Klaus Bauer

Dr. Karl-Heinz Ott vom Freundeskreis Flüchtlinge in Erkrath referierte zu Beginn der Versammlung über die Arbeit der Ehrenamtlichen in unserer Stadt.

(Fotos: Detlef Ehlert)

21Mrz/16

Ei, Ei, Ei… ;-)

Ostern 2016

Ostern 2016

Jeweils ab 9.00 Uhr geht es Gründonnerstag auf dem Wochenmarkt in Alt-Erkrath los mit den Ostergruß-Aktivitäten der SPD, am Samstag werden Dieter Becker, Detlef Ehlert und die Mitglieder des Ortsvereins Erkrath vor REWE-Unterfeldhaus die roten Ei-Präsente verteilen.

 

Um 10.00 Uhr beginnen die Informationsstände der Hochdahler SPD am 26. März auf dem Hochdahler Markt, am Einkaufszentrum Bergstraße und in der Sandheide am Sandheider Markt, wo Marleen Buschmann, Marianne und Paul Söhnchen, Peter Urban und viele andere Hochdahler Mitglieder der SPD Eier verschenken.

29Feb/16

Peer Steinbrück besucht AWO-Begegnungsstätte

Silke Dietz, hier beim "Tischlein-deck-dich" auf dem Hochdahler Markt

Silke Dietz, hier beim „Tischlein-deck-dich“ auf dem Hochdahler Markt

Prominenten Besuch bekommen Silke Dietz und die Hochdahler AWO-Begegnungsstätte im Bürgerhaus am kommenden Dienstag, den 1. März, um 15.00 Uhr.

Der sozialdemokratische Bundestagsabgeordnete für den Südkreis Mettmann, Peer Steinbrück, macht sich ein Bild von der Arbeit eines modernen Seniorentreffs. Die Leiterin der Einrichtung, Silke Dietz, präsentiert ihr Konzept des auf aktives Gestalten und Mittun der lebensälteren Gäste ihres Hauses.

Steinbrück wird begleitet von den Vorsitzenden der Erkrather SPD, Klaus Bauer, Dieter Becker und Paul Söhnchen.

Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.