Tag Archives: Wildgehege Neandertal

27Sep/16

Endspurt, liebe Kinder!

Strahlende Gesichter bei den Siegern des Wettbewerbs in der Sandheide: Falkenzwerge gewinnen bei Peter Urban

Strahlende Gesichter bei den Siegern des Wettbewerbs in der Sandheide: Falkenzwerge gewinnen bei Peter Urban

Bis Samstag könnt Ihr noch Kastanien und Eicheln sammeln, dann ist zwischen 9.30 und 12.00 Uhr Abgabezeit am Sandheider Markt.

SPD-Ratsmitglied Peter Urban veranstaltet jetzt zum 8. Mal diese Sammelaktion für die Tarpane, Auerochsen und Wisente im Wildgehege Neandertal.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.

Neben Büchergutscheinen winkt dem Sieger eine Tierpatenschaft über ein Tier im Wildgehege Neandertal für ein Jahr.

01Okt/14

Peter Urban: Kastanien und Eicheln sammeln!

Urban: Kinder sammeln Eicheln

Urban: Kinder sammeln Eicheln

Seit fünf Jahren veranstaltet SPD-Ratsmitglied Peter Urban einen Sammelwettbewerb zugunsten des Wildgeheges Neandertal. Urban bittet die Kinder der Stadt, Kastanien und Eicheln zu sammeln, die dann als Futter für die Wiesente, Tarpane und Auerochsen gespendet werden.

Über zwei Tonnen sind so in den letzten fünf Jahren zusammengekommen.

In diesem Jahr können die Kinder am 11.10.2014 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr in der Sandheide vor dem Sandheider Markt ihre “Beute” abgeben.

Die gesammelten Eicheln und Kastanien werden gewogen und die Kinder und Kinder-Gruppen (die Kinder können sich zusammen tun und gemeinsam abliefern…) mit den größten Mengen (insgesamt fünf) erhalten einen Preis.

Es winkt eine Patenschaft über ein Tier aus dem Wildgehege Neandertal für ein Jahr. Das organisiert Urban mit dem Gehege und veranstaltet einen Besuch dort mit den Preisträgern.

In diesem Jahr wird SPD-Bürgermeisterkandidat Detlef Ehlert für die fünf erfolgreichsten Sammler(gruppen) zusätzlich Büchergutscheine der Buchhandlung Weber beisteuern.

25Sep/13

Peter Urban ruft zur Futtersammlung fürs Wildgehege Neandertal auf

Urban sammel Eicheln

Peter Urban und Freunde sammeln Eicheln

Zum fünften Mal bereits ruft Peter Urban, Ratsmitglied der SPD, zu einem Sammelwettbewerb für das Wildgehege Neandertal auf:
Alle Kinder sind aufgerufen, Kastanien und Eicheln aufzusammeln und am 12. Oktober zwischen 10 und 12 Uhr zum Marktzentrum in der Sandheide zu bringen.
Die gesammelten Eicheln und Kastanien werden gewogen und die Kinder(-gruppen), die am erfolgreichsten sind ( insgesamt fünf ), erhalten einen Preis. Weiter winkt eine Patenschaft über ein Tier aus dem Wildgehege Neandertal für ein Jahr und wieder ein Besuch eines Zweitligaspiels von Fortuna Düsseldorf.
Über 2.200 kg wurden in den letzten vier Jahren zusammengetragen und als Futter für die Wisente, Tarpane und Auerochsen gespendet.

Mit den Gewinnern des letzten Jahres waren Peter Urban, seine SPD-Kollegin Sabine van de Griend-Lahnstein und Ursula Möller (Lehrerin der Sieger-Gruppe) beim Spiel Fortuna Düsseldorf gegen Bayer Leverkusen.

10Okt/12

Endspurt… Peter Urban lädt zum Waldfrüchtesammeln ein

Bis zum Samstag läuft er noch, der Wettbewerb, den SPD-Ratsmitglied Peter Urban nun schon zum vierten Mal auslobt, um möglichst viel Winterfutter für die Tiere im Wildgehege Neandertal zu bekommen. Und außerdem, um den Kids in der Sandheide und im Stadtgebiet einen Anreiz zu bieten, Kastanien und Eicheln einem sinnvollen Zweck zuzuführen.

Herbst-2011-Mensch-war-das-damals-noch-heiß

Ab 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr sammeln er und sein Fraktionsvorsitzendenkollege Detlef Ehlert am kommenden Samstag, 13. Okt., am Glockenturm der Ev. Kirche, Sandheider Markt, die Funde der Kinder ein. Denen winken dann Patenschaften über Wildtiere im Neandertal, Besuche von Fortuna-Düsseldorf-Spielen oder Weihnachtsmärkten in der Region als Belohnung.

Peter Urban, SPD-Ratsfraktionsvorsitzender Detlef Ehlert, der neue SPD-Ortsvereinsvorsitzende in Hochdahl, Klaus Przybilla und andere Sponsoren (weitere sind herzlich willkommen…!!) werden den gesammelten Ertrag jeweils mit 10 cent je Kilogramm zugunsten des Kinderhauses Sandheide vergüten!

05Okt/12

Peter Urban lädt wieder zum Kastaniensammeln ein

Urban sammel Eicheln

Seit drei Jahren veranstaltet SPD-Ratsmitglied Peter Urban einen Sammelwettbewerb zugunsten des Wildgeheges Neandertal. Urban bittet die Kinder der Stadt, Kastanien und Eicheln zu sammeln, die dann als Futter für die Wiesente, Tarpane und Auerochsen gespendet werden.

Über 1350 kg sind so in den letzten drei Jahren zusammen gekommen.

In diesem Jahr können die Kinder am 13.10.2012 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr in der Sandheide vor dem alten Zentrum ihre “Beute” abgeben.

Die gesammelten Eicheln und Kastanien werden gewogen und die Kinder und Kinder-Gruppen (die Kinder können sich zusammen tun und gemeinsam abliefern…) mit den größten Mengen (insgesamt fünf) erhalten einen Preis.

Es winkt eine Patenschaft über ein Tier aus dem Wildgehege Neandertal für ein Jahr sowie ein Besuch bei Fortuna Düsseldorf bzw. für kleinere Kindern ein Besuch auf einem Weihnachtsmarkt oder zu einer Weihnachtsgeschichte hier in der Nähe.

Erstmals in 2012 legt Urban noch eine Schippe obendrauf: Er spendet für jedes eingesammelte Kilogramm der “Früchte des Waldes” 10 Cent, die an das Kinderhaus Sandheide gehen sollen. Fünf weitere Mitstreiter, die ebenfalls als Sponsoren von ihm gewonnen werden konnten, werden für weitere Geldbeträge an das Kinderhaus sorgen.

18Nov/11

Peter Urban und Gewinner-Kids erobern Aqua-Zoo in Düsseldorf

Mit Fischen hat er es ja, der Peter Urban. Denn er ist nicht nur SPD-Ratmitglied in Erkrath und engagierter Fußballer. Sondern er tummelt sich auch im Zweckverband Unterbacher See und im Umfeld der hieisgen Fischereigenossenschaft für die SPD-Ratsfraktion Erkrath. Jetzt kommt auch der Düsseldorfer Aqua-Zoo in sein Aktionsfeld. Denn seit Jahren erfolgreich ruft Peter Urban Kinder unter anderem aus der Sandheide, seinem Wahlkreis in Hochdahl, zum Sammeln von Kastanien und Eicheln auf, die dann den Fischen – nein, natürlich nicht, sondern den Wildtierren im Neandertal zur Winterverköstigung gespendet werden.

Peter Urban mit Gewinner-Kindern im Aqua-Zoo in Düsseldorf

Peter Urban mit Gewinner-Kindern im Aqua-Zoo in Düsseldorf

Urban gestaltet diese Sammlungen als Wettbewerb, um den Kids einen zusätzlichen Anreiz zur Teilnahme zu geben. Den fleißigsten Sammlern setzt er dabei Preise aus: Patenschaften über Auerochsen oder Wisente im Wildgehege vermittelt er, besucht mit den Kindern Einrichtungen wie das Schokoladenmuseum in Köln oder eben in diesem Jahr im “Löbbecke-Museum” in Düsseldorf.

Mit dreizehn Gewinnern der diesjährigen Sammelaktion (war Urban nun zusammen mit seiner Fraktionskollegin Sabine van de Griend-Lahnstein und einer der Kindesmütter am Samstag im Aquazoo in Düsseldorf. Die Kinder waren begeistert – und schon allein das entschädigt den aktiven Sozialdemokraten Urban für die viele Arbeit, die er jeweils in solche Aktionen steckt.

Pinnwand-Fotos

22Sep/11

Kinder sammeln Kastanien bei Urbans Herbstwettbewerb

Am Samstag erst wird Peter Urban die Ärmel hochkrempeln und mit seinen roten Freunden des Kinderhauses Sandheide ein Spendenessen auf dem Hochdahler Markt veranstalten. Am 24. Sept. zwischen 10 und 13.30 Uhr vertreibt der SPD-Ratsherr dort Erbsensuppe und Grillwurst, Cola und Wasser zugunsten des Städtischen Kinderhauses Sandheide.

Ein Woche darauf ist gleich wieder ein Aktionshöhepunkt vorgesehen. Urban lädt Kinder und Jugendliche zum Sammeln von Kastanien und Eicheln ein: Seit zwei Jahren führt er einen solchen Sammelwettbewerb für die Tiere im Wildgehege Neandertal durch.

Über 900 Kilogramm haben die Kinder in den letzten beiden Jahren gesammelt und als Futter für die Wisente, Tarpane und Auerochsen gespendet.

Alle von den Kindern gesammelten Eicheln und Kastanien können am Samstag, 01. Okt., in der Zeit von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr in der Sandheide vor dem alten Zentrum abgegeben werden.

Die gesammelten Eicheln und Kastanien werden gewogen und die Kinder, die allein oder zusammen mit anderen die meisten Früchte bringen, erhalten einen Preis (insgesamt gibt es fünf Preise).

Weiter winkt eine Patenschaft über ein Tier aus dem Wildgehege Neandertal für ein Jahr und ein Besuch im Aquazoo Düsseldorf.

Mit den Gewinnern des letzten Jahres war Urban mit seiner Jugendhilfeausschuss-Kollegin Sabine van de Griend-Lahnstein im Schokoladen-Museum in Köln.