Tag Archives: Wildgehege Neanderthal

17Sep/15

Peter Urban: Kinder sammelt Futter fürs Wildgehege!

St. Katharina-Kinder

St. Katharina-Kinder

Peter Urban ruft auch 2015 auf zur Wildfuttersammlung

Ins siebte Jahr geht Peter Urbans Eichel-Sammelwettbewerb zugunsten des Wildgeheges Neandertal. Urban bittet die Erkrather Kinder, allein oder in Gruppen Kastanien und Eicheln zu sammeln, die dann als Futter für die Wisente, Tarpane und Auerochsen gespendet werden.

Bisher wurden bereits über 3.000 kg gesammelt und den Tieren als Beifutter gespendet.

In diesem Jahr können die Kinder am 10.10.2015 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in der Sandheide vor dem Sandheider Markt ihre “Beute” abgeben.

Die gesammelten Eicheln und Kastanien werden gewogen und die Kinder und Kinder-Gruppen (die Kinder können sich zusammen tun und gemeinsam abliefern…) mit den größten Mengen (insgesamt fünf) erhalten einen Preis.
Es winken eine Patenschaft über ein Tier aus dem Wildgehege Neandertal für ein Jahr sowie Büchergutscheine.

Auf dem Foto aus 2014 zu sehen sind Kinder und Erzieherinnen aus der Kindertagesstätte St. Katharina, die ihre Sammlung abliefern. In rot gewandet: Sabine Lahnstein und Peter Urban

14Okt/14

Toll: Demian Schneller siegt erneut beim Kastaniensammeln

So sehen Sieger aus: Demian Schneller

So sehen Sieger aus: Demian Schneller

Das war wieder ein guter Tag – für die Tiere im Wildgehege Neandertal, für viele fleißige, junge Sammlerinnen und Sammler, für deren Eltern und Erzieherinnen, für die Helfer und Helferinnen der SPD und ihrem Bürgermeisterkandidaten Detlef Ehlert sowie vor allem für den Initiator der Aktion, Peter Urban.

Schon zum sechsten Mal hatte Urban zur Sammelaktion aufgerufen: Kinder sollten Eicheln und Kastanien auflesen und abliefern. Die würden dem Wildgehege im Neandertal zugeführt und als Beifutter für die Wildtiere verwendet.

Die Kids waren wieder enorm fleißig: Insgesamt wurden 450 kg in der Sandheide beim Aktionsstand der SPD um Marleen Buschmann, Sabine Lahnstein und Peter Urban abgegeben.

Über die Jahre summiert sich das Gesamtergebnis auf 3.000 kg!

Peter Urban im Wiegeeinsatz

Peter Urban im Wiegeeinsatz

Erster Sieger des Wettbewerbs in diesem Jahr ist wieder wie schon im letzten Jahr Demian Schneller mit gesammelten 97 kg!

Demian erhält dafür eine weitere Patenschaft über ein Tier des Wildgeheges (Peter Urban: „wenn er so weiter macht hat er bald eine ganze Herde“) von Urban geschenkt.

Auf dem Platz 2 landete das Team „Pestalozzi“ Paul, Jante, Klara und Milo mit 88,5kg,

auf Platz 3 Sophia und Philipp Bizjak mit 54 kg,

Nico und Nina Lohmann sowie Udo Kampschulte teilen sich mit je 41,5 kg Platz 4.

Detlef Ehlert ist sich da mit Peter Urban und mit der Stellvertretenden Bürgermeisterin Lahnstein einig, dass das wieder eine tolle Aktion war, die unbedingt auch im nächsten Jahr fortgesetzt werden wird.

 

Im Lokalanzeiger Erkrath steht noch mehr (aber nicht Richtigeres…)