Übersicht

Feb 2012

40 junge Leute beweisen: Kids haben Interesse an Erkrath

Kids machen was los in ihrer Stadt Die neue Rollsport-Anlage am Göddinghover Weg, ein Musikfest zur Einwerbung von Sponsorengeld dafür, ein „Kunstraum“ für junge Leute, Plätze zum „Abhängen“ waren einige der Themen, die die rund vierzig Gäste…

Jetzt "was los machen in Erkrath"!

Heute ist der große Tag: Jugendliche in Erkrath nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand. Sie treffen sich mit Jusos und der SPD, um ihre Forderungen zu formulieren, ihre Beiträge zu definieren und einfach zu sagen, was sie wollen und…

Nächste Runde für Bürger zum Stadtentwicklungskonzept

Die Stadt Erkrath lädt alle Interesierten zum Bürgerforum Teil II im Rahmen der Erarbeitung des Stadtentwicklungskonzeptes ein. Das Bürgerforum wird am 07. März in der Stadthalle Erkrath (Neanderstraße 58) um 19:00 Uhr stattfinden. Das erste Bürgerforum zu…

Wir machen was los in Erkrath….

Am Mittwoch, 29. Februar, 18.30 Uhr, geht’s richtig ab: Jugendliche und Kids aus Erkrath nehmen ihre Sache selbst in die Hand. Sie treffen sich im Kaiserhof (über der alten Kneipe), um über die Rollsportanlage, über Treffpunkte für junge…

Super: Thomas Scholle/plan-lokal zur Stadtentwicklung

URL: http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/mettmann/nachrichten/das-wir-gefuehl-in-erkrath-fehlt-1.2725037 Erkrath „Das Wir-Gefühl in Erkrath fehlt“ zuletzt aktualisiert: 22.02.2012 Erkrath (RP). Plan-lokal-Chef Thomas Scholle arbeitet zurzeit federführend am Stadtentwicklungskonzept für Erkrath. Er spricht über Reizthemen, Flächenversiegelung und die drohenden Folgen einer Überalterung der Einwohner. Stadtentwicklung –…

Jusos fragen: Nix los in Erkrath?

An tolle Aktionen anknüpfen und neue Initiativen entwickeln: Jusos Erkrath Ist für junge Leute wirklich nix los in Erkrath? Oder nicht genug? Wer kümmert sich darum, wenn nicht die jungen Leute selbst? Es gibt ja einige…

Stolperstein für Nazi-Opfer

Christian Spolders formulierte in der Rheinischen Post einen lesenswerten Artikel zu Gunter Demnig Stolperstein-Aktion gestern in Erkrath: http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/mettmann/nachrichten/stolperstein-fuer-nazi-opfer-1.2701963…

Mord wird nicht vergessen

Einen sehr guten Artikel schreibt Tanja Albrecht in der heutigen WZ-Ausgabe zu der gestrigen Stolperstein-Aktion für Peter Hupertz am Rathelbecker Weg: http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/erkrath/mord-wird-nicht-vergessen-1.896850…

Steinbrück: Europa ist die Antwort

PARLAKOM 11.9999 Normal 0 21 false false false MicrosoftInternetExplorer4   Peer Steinbrück beim Neujahrsempfang der SPD-Erkrath   Europa wird auch 2012 ein Thema von herausragender Bedeutung bleiben.

Bürgermeister missachtet Anwohnerinteressen an der Max-Planck-Straße

Die Zeitungen schreiben zu Dieter BeckersVorhaltungen, den Bebauungsplan Max-Planck-Straße „vergeigt“ zu haben und deshalb zusätzlichen LKW-Verkehr zu produzieren: http://www.rp-online.de/region-duesseldorf/mettmann/nachrichten/verkehrszaehlung-kommt-1.2694041   http://www.wz-newsline.de/lokales/kreis-mettmann/erkrath/spedition-in-unterfeldhaus-der-ungeliebte-nachbar-1.892170 Dazu gibt es dort Kommentare der Redaktionen und dazu wiederum Bemerkungen des Vorsitzenden der…