Übersicht

Mai 2012

Weitere Hürde auf dem Weg zur Rollsportanlage genommen

Gut zehn junge Leute waren der Einladung des SPD-Fraktionsvorsitzenden Detlef Ehlert gefolgt. Sie wollten und sollten Uwe Krüger, dem Jugendamtsleiter der Stadt, „klar“ machen, dass sie sich engagiert und auf Dauer angelegt für Anlagen interessieren, auf denen sie ihren Sport…

Glückwunsch an Sam Lucy Behle

Sam Lucy Behle (19) aus Unterfeldhaus, ist neue Vorsitzende des Erkrather Jugendrates. Herzlichen Glückwunsch und eine allzeit geschickte Leitung des Teams, liebe Sam! Erste stellvertretende Vorsitzende wurde Clara Haake. Sebastian Thiele ist weiterer stellvertretender Vorsitzender. Behle und Thiele gehörten…

Jugendliche planen Rollsportanlage für Erkrath selbst

Vor der ersten Planungsrunde… Auf Anregung Erkrather Kids hatte der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Erkrath, Detlef Ehlert, eine Planung der Jugendlichen für eine Rollsportanlage am Göddinghofer Weg auf den Weg gebracht und unterstützt. Die SPD hatte Geld für den Haushaltplan der…

CDU, BMU und FDP bevormunden Erkrather Eltern

Klaus Wiescher, Mitglied des Schulausschusses Sie scheuen eine Befragung Erkrather Eltern über mögliche gewünschte neue Schulformen wie der Teufel das Weihwasser: CDU, BmU und FDP verweigerten gestern die von SPD und Grünen beantragten Elternbefragungen zu deren künftigem…

Grundschule Sandheide: Bürgermeister Werner ohne Mehrheit

Das war eine ganz klare Abfuhr: Einstimmig hat der Schulausschuss den Verwaltungsvorschlag von Bürgermeister Werner abgelehnt, die Grundschule Sandheide zu schließen. Nicht mal aus seiner eigenen Partei, der CDU, rührte sich ein Finger für ihn. Vielleicht lag das auch daran,…

Alle vier Wahlkreise in Mettmann sind wieder rot!

Elisabeth Müller-Witt, in Ratingen und Heiligenhaus, Jens Geyer in Monheim, Langenfeld und Teilen Hildens, Manfred Krick in der Mitte des Kreises und schließlich Volker Münchow im Norden – sie haben es alle geschafft und sind direkt in den Landtag gewählt…

Bundestag debattiert über Fracking

Fracking: Umweltminister handelt wahltaktisch Die „unkonventionelle Erdgasförderung“, die auch als „Fracking“ bezeichnet wird, war Gegenstand einer Debatte im Bundestag. Bereits Anfang November 2011 hat die SPD-Fraktion ihren Antrag „Leitlinien für Transparenz und Umweltverträglichkeit bei der Förderung von unkonventionellem Erdgas“…

Schulen schließen in Erkrath?

Die nächste Offene Fraktionssitzung der SPD Erkrath findet am kommenden Montag, 14. Mai, 19.00 Uhr, im Kaiserhof, Bahnstr. 4, statt. Ohne Tagesordnungsvorgabe besteht dort zunächst die Gelegenheit für Interessierte, ihre Anliegen an die SPD-Ratsfraktion vorzutragen, ihre Fragen und Kritik…

"Jugendcafe" – das ist von gestern…

Genauso wie viele Jugendliche halten wir von der SPD die „altbackene“ Bezeichnung der städtischen Jugendtreffs als „Jugendcafe“ für längst überholt. Die SPD-Ratsfraktion hat jetzt im Jugendhilfeausschuss beantragt, die Verwaltung zu beauftragen, einen Wettbewerb für Jugendliche unserer Stadt auszuschreiben,…

Hannelore Kraft: "Kein Kind zurücklassen"

Kein Kind zurücklassen Kraft setzt sich für mehr Schulsozialarbeit ein und versteht bereits Kitas als Bildungseinrichtungen Hannelore Kraft im Bürgergespräch: Moderation Kerstin Griese Großes Medieninteresse Das direkte Gespräch ist der Ministerpräsidentin das Wichtigste. „Man muss mit…

SPD-Erkrath bietet Fahrdienst zur Landtagswahl

Am kommenden Sonntag ist Landtagswahl in NRW SPD-Erkrath bietet Fahrdienst   Wer Schwierigkeiten hat, den Weg zum Wahllokal aus eigenen Kräften zu schaffen, kann den Wahlfahrdienst der SPD bestellen. Wir bringen Sie sicher zum Wahllokal und zurück.

Stimmungen sind noch (lange) keine Stimmen!

Es gilt weiter – und jetzt erst recht – zu kämpfen! Um jede Stimme. Eine Woche haben wir noch Zeit. Und wenn die Stimmung so gut ist wie jetzt am Kommunikationsstand der Erkrather SPD, dann kann das auch gelingen……

The winner ist… Freiwillige Feuerwehr Erkrath

Detlef Ehlert hatte es für die SPD angeregt, der Haupt- und Finanzauschuss des Rates hat dem Vorschlag in diesem Jahr zugestimmt und damit seine mehrheitliche Ablehnung vom Vorjahr endlich korrigiert. So erhielt Feuerwehrmann Thomas Neugebauer aus den Händen des Bürgermeisters…

SPD wendet sich im Kreis wie in der Stadt gegen "Fracking"

SPD und Grüne: „Der Kreis soll Stellung gegen Fracking beziehen“ SPD und Grüne im Mettmanner Kreistag bedauern, dass der Kreistag am 29. März keine eindeutige Stellung gegen die  unkonventionelle Gasförderung mittels Fracking  bezogen hat. Stattdessen hat die Mehrheit aus…