Übersicht

Meldungen

Schule beginnt – Was jetzt wichtig ist

Jetzt sehen sie wieder ganz locker aus: Unsere Ratskandidaten für die Willbeck Frank Urban und Birgit Ehlert nach getaner Arbeit. Und bei den Temperaturen besonders verdienter Dusche… In der ganzen Stadt sind jetzt an den Grundschulstandorten Warnhinweise plakatiert, dass die…

Wir fordern: Mehr Platz für’s Rad

Von der nötigen Verkehrswende reden viele. Wir wollen in Erkrath einen Beitrag dazu leisten. Gestern hatten wir dazu eingeladen, mit dem Zwei-, Drei- oder Lastenfahrrad nach Hochdahl zur Kreuzung Haaner Straße/Bergstr./Dorfstr. zu kommen. Mit einer „Critical Mass“-Aktion haben wir…

780er Buslinie bekommt „ordentliche“ Taktung

Durchgängiger 20-Minuten-Takt tagsüber, 30-Minuten-Takt abends und am Wochenende: Das hatten wir für die Buslinie 780 von Erkrath-Hochdahl über Unterfeldhaus in die Düsseldorfer Innenstadt (und zurück natürlich auch…) gefordert. Und jetzt kommt’s! Mit dem Fahrplanwechsel am 12. August führt die Rheinbahn…

Hochdahler Markt für Radverkehr öffnen

Mehr Platz für’s Rad auch auf dem Hochdahler Markt! In Alt-Erkrath in der Fußgängerzone ist es selbstverständlich: Bei entsprechender Rücksichtnahme darf dort mit Fahrrädern gefahren werden. Das fordern jetzt unsere SPD-Wahlkreiskandidatinnen für das Hochdahler Zentrum, Susanna Goldschmidt…

Wir sind traurig: Hans-Jochen Vogel ist tot

Ein großer Sozialdemokrat ist nicht mehr bei uns, wie die Süddeutsche Zeitung meldet: Ehemaliger SPD-Chef Hans-Jochen Vogel ist tot. Er starb im Alter von 94 Jahren nach langer Krankheit in München. Hans-Jochen Vogel mit Klaus Hänsch und…

Detlef Ehlert im Sommerinterview bei erkrath.jetzt

Das Gespräch mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden führte Tanja Bamme Heute im Erkrath.jetzt- Sommergespräch: Detlef Ehlert, Fraktionsvorsitzender der SPD Erkrath. Sommerferienzeit ist politikfreie Zeit. Wir möchten trotzdem eine Tradition einläuten und in den Sommerferien erkrath.jetzt- Sommergespräche mit der kommunalen Politik führen, Rückblicke…

Bild: Thomas Imo/photothek.de

Unser Konjunkturpaket: Mit „Wumms“ für Familien!

Unsere Parteivorsitzende Saskia Esken zum Konjunkturpaket: „Gerade für Kinder und Jugendliche und ihre Eltern, für Erzieherinnen und Erzieher und Lehrkräfte waren die letzten Monate nicht nur anstrengend und nervenaufreibend. Mit der Schließung der Bildungseinrichtungen und mit den Kontaktbeschränkungen waren auch…

Abschied von Dieter Becker

Trauerfeier für Dieter Becker am 13. Juli 2020, Worte zum letzten Geleit, Ansprache des SPD-Fraktionsvorsitzenden Detlef Ehlert   Revolutionäre Geduld Aus der Rede eines alten Genossen der als einziger nach zwei Stunden keine Spur von Ermüdung zeigte und weitersprach als…

Wimmersberg: Jetzt werden die Bürgerinnen und Bürger gefragt

Der für Planungsangelegenheiten zuständige Ausschuss des Stadtrates hatte die öffentliche Auslegung der Neubauplanungen für den Wimmersberg mit der Mehrheit von CDU und SPD längst beschlossen, doch ein Einspruch der Minderheitsfraktionen verhinderte zunächst, dass die Verwaltung den Beschluss ausführen konnte. Mehrere…

Grüne und BmU lassen Ratssitzung “platzen”

Was war das denn nun wieder? Grüne und BmU verweigern ihre demokratische Pflicht zur Mitwirkung an der Beschlussfassung zu der von ihnen selbst herbeigeführten Ratsentscheidung in Sachen Wimmersberg. Statt endlich mal Sachanträge zum laufenden Verfahren zu stellen und die Bürger*innen…

Wir trauern um unseren Freund Dieter Becker

Unser Freund und Genosse Dieter Becker hat uns für immer verlassen. Er ist am 1. Juli nach mehrwöchigem Aufenthalt im Franziskus-Hospiz seiner heimtückischen Krankheit erlegen. Er hat tapfer gegen den Krebs gekämpft, aber er wusste, dass er diesen Kampf nicht…

Spielplatz Dahlienweg für Kempener Kinder öffnen

Sandra Gehrke und Peter Urban von der SPD-Ratsfraktion wohnen beide in Kempen. Sie haben jetzt festgestellt, dass der Spielplatz Dahlienweg im Moment ausschließlich für die Kinder der Kita Lummerland reserviert ist. Das ist angesichts der beengten Platzverhältnisse auf…

Bild: Simone M. Neumann

Bebauung am Wimmersberg nicht aushebeln lassen!

Nach dreistündiger, intensiver Debatte hat der Planungs-, Verkehrs- und Umweltausschuss des Stadtrates am Dienstag die “Offenlage” der Bebauungspläne zum Wimmersberg beschlossen. In den nächsten Wochen hätten dann Bürgerinnen und Bürger durch persönliche Einsichtnahme im Technischen Rathaus oder über die Internetseiten der Stadt bewerten und beurteilen können, was sie davon halten, um entsprechende Stellungnahmen abzugeben. So hatten es jedenfalls die Mitglieder der SPD und der CDU im Ausschuss mit klarer Mehrheit beschlossen, während FDP-Frau Berkenbusch überraschend und BmU und Grüne wie erwartet dagegen stimmten. Der BmU passt das ganze Verfahren nicht, sie lehnt überdies jede Planung ab, die nicht den Bau einer “Entlastungsstraße” zwischen Aldi-Kreisel und Hochdahler Straße mit gravierendem Einschnitt in den vorhandenen “Berg” vorsieht. Die Grünen wenden sich ebenfalls gegen die Art und Weise des Verfahrens und kritisieren jetzt, dass zu viele Bäume gefällt und zu wenig für die Klimaneutralität getan werde.