Birgit Ehlert

Willbecker Busch 23b

40699 Erkrath

Persönliches

Ich bin am 13.9.1965 in Koblenz geboren, zunächst dort und dann in St. Augustin aufgewachsen. In Köln habe ich studiert und mein Grundschullehrerstudium abgeschlossen. 1986 zog ich nach Erkrath, heiratete und bekam zwei mittlerweile erwachsene Töchter, Tanja und Anna Gülke. Seit 1999 bin ich an der Grundschule Willbeck tätig und dort seit 2014 stellvertretende Schulleiterin. 2015 heiratete ich meinen Mann Detlef Ehlert.

Schon immer war ich – auch ohne einer Partei anzugehören – an sozialen Themen und Inhalten interessiert und absolvierte daher auch sehr früh bereits ein Freiwilliges Soziales Jahr. Ich engagierte mich später ehrenamtlich im Tennisclub Grün-Weiß, wo ich fast 12 Jahre Jugendwartin war. Heute arbeite ich in dem Verein immer noch im Vorstand mit. 2014 trat ich in die SPD ein, da nur über Dinge zu reden allein nicht hilft, sondern auch aktive Auseinandersetzung folgen muss. Aus diesem Grund kandidiere ich nun im Wahlkreis 200 in der Willbeck für den Stadtrat.

Ich möchte mich für die Belange von Kindern und Jugendlichen einsetzen und helfen, Erkrath attraktiver zu machen. In der Stadtentwicklung dürfen nicht Einzelinteressen Gemeinwohlbelange lahmlegen. Bei der Planung von neuen Bauvorhaben will ich soziale Aspekte mit Wirtschaftlichkeit sowie Umwelt- und Klimaschutz verbinden und so auf Nachhaltigkeit achten.

Als Mitglied der Schulleitung der Grundschule Willbeck bin ich im Schul- und Sportausschuss immer „dabei“.

Gremien

– Ausschuss für Schule und Sport (stellv. Mitglied)

 

Ratswahlkreis 200 – Willbeck-Ost

Brahestraße
Celsiusstraße
Donaustraße
Frinzberg
Galileistraße
Gut Eickenberg
Haaner Straße 77 – Ende u. 94 – Ende
Hackberger Straße
Hausmannsweg
Isarstraße
Keplerstraße
Kopernikusstraße
Lechstraße
Naabstraße
Regenstraße
Ruhrstraße
Sternwartenweg
Stolls
Willbecker Busch
Willbecker Straße 36 – Ende u. 59 – Ende