Marianne Söhnchen

Schulgasse 1B

40699 Erkrath

Persönliches

Ich bin 1944 geboren und in Millrath aufgewachsen. Ich bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Ich habe das große Glück, dass beide Söhne mit ihren Familien auch hier in Erkrath leben und arbeiten. Hier erlebe ich täglich die drängenden Probleme und die positiven Erfahrungen der hier lebenden Familien der jungen Generation in unserem Ort. Hier spielen die Entwicklungsperspektiven im privaten wie im beruflichen Umfeld eine entscheidende Rolle. Kindergärten und Schulen sind ebenso wichtig wie eine lebenswerte Umwelt mit den Vorteilen einer attraktiven Wohn- und Arbeitswelt zu verbinden.

Das hat auch in den letzten Jahren meine Arbeit im Rat unserer Stadt Erkrath geprägt. Vor dem Hintergrund der dramatischen Entwicklungen in unserer Umwelt sind wir zur Absicherung einer lebenswerten Umwelt für unsere Kinder verpflichtet. Das betrifft alle Lebensbereiche von Wohnen und Mobilität, Bildung bis hin zu Sicherheit und Ordnung.

Das Stadtentwicklungskonzept muss nun weiter zügig, auch gegen die Interessen weniger, umgesetzt werden.

Besonders am Herzen liegt mir die Erhaltung eines demokratischen Umgangs miteinander. Wir können und müssen miteinander streiten um den richtigen Weg in die Zukunft. Dabei müssen wir verhindern, dass Irrwege der Vergangenheit im Umgang miteinander wieder hoffähig werden und unseren politischen Alltag vergiften.

Gremien

– Rat der Stadt Erkrath
– Ausschuss für Kultur und Soziales